Das terrestrische Digitalradio



Informationen zum Thema:


15.04.2019 - Auch 2.Bundesmux startet Ende des Jahres - was nun?

18.03.2019 - Heimische Lokalradios müssen in einen „Arnsberg-Mux“

18.02.2019 - Vertrauen ist gut - Misstrauen ist besser - LfM

04.02.2019 - Die DAB+-Planung für NRW wird konkreter

09.12.2018 - Westfalens Hörfunkanbieter zeigen DAB+ die kalte Schulter

18.11.2018 - Großes Interesse an DAB+ bei Bedarfsabfrage 2018

16.07.2018 - Gedanken zu einer lokalen Small Scale DAB-Plattform

01.11.2016 - NDR in Osnabrück via DAB+ auf Sendung

15.08.2016 - Ab sofort kein Sport1.fm-Fußball mehr auf DAB+

08.02.2016 - Der DAB-Ausbau geht 2016 weiter

15.07.2013 - Die Fußball-Bundesliga neu auf ENERGY

08.11.2012 - "Radio für NRW" hat den Umstieg auf Block 11D vollzogen

07.06.2012 - WDR-Zusatzangebot zur Fußball-EM ohne DAB gestartet

28.05.2012 - DAB-Standorte Osnabrück und Bielefeld in Betrieb

23.04.2012 - DAB verursacht Krach in der Radioszene

27.02.2012 - In NRW wird noch rundfunkpolitisch taktiert

23.01.2012 - Wäre eine Art "Berliner Modell" in NRW vorstellbar?

01.01.2012 - Das terrestrische Digitalradio nimmt Fahrt auf

14.11.2011 - Zweites bundesweites Programmpaket in Planung

30.09.2011 - Bundesweite Programme in NRW auf neuer Frequenz

09.09.2011 - Radio Unna lädt zum Testen des terr. Digitalradioempfangs ein

03.08.2011 - WDR steht zu Unrecht in der Kritik

07.08.2011 - Empfangsstörungen bei analogem Kabelanschluß

13.06.2011 - Das terrestrische Digitalradio startet durch



Die aktuell aktiven und geplanten DAB-Programmangebote in NRW sehen Sie hier.



Zur offiziellen Homepage des Digitalradios
Für ausführliche Informationen zum Thema klicken Sie bitte auf das Logo


Radio Unna -
  Rundfunk fördern
  durch mitgestalten


(c) Rundfunkförderverein Radio Unna e.V.