Karneval 2008 in Kamen

Fotoreportage vom Umzug der Diesterwegschule am Karnevalssamstag

und Aufnahmen von der Prunksitzung des KKK.

Der Unnaer Karnevalist Helmut Scherer führte gemeinsam mit seiner Der Unnaer Karnevalist Helmut Scherer führte gemeinsam mit seiner "Leibgarde"
und dem stellvertretenden Kamener Bürgermeister Dirk Ebbinghaus den zweiten
Kamener Karnevalszug der Diesterwegschule an. Motto: Kunterbunt durch Kamen.  
Leute seid auf der Hut - Kinder sind das höchste Gut - so lautete das Motto von Scherers Karnevalswagen. Das Gefährt hatte seine diesjährige Premiere beim wohl kleinsten Karnevalsumzug in Unna, der an Altweiberfastnacht durch die Innenstadt führte. Leute seid auf der Hut - Kinder sind das höchste Gut - so lautete das Motto von
Scherers Karnevalswagen. Das Gefährt hatte seine diesjährige Premiere beim wohl kleinsten Karnevalsumzug in Unna, der an Altweiberfastnacht durch die Innenstadt führte. 
Auch eine Delegation der ersten Karnevalsgesellschaft Auch eine Delegation der ersten Karnevalsgesellschaft "Blau - Weiss Bergkamen
1955 e.V." nahm am Karnevalsumzug durch die Kamener Innenstadt teil. 
Kinder, Erzieher und Eltern der Kamener KITA Pusteblume. Kinder, Erzieher und Eltern der Kamener KITA Pusteblume. 
Ein kleiner Polizist führte als Ein kleiner Polizist führte als "Schutzmann" die Indianer an.  
Diese Schneemänner erinnerten an den schlechten Winter von 2007. Diese Schneemänner erinnerten an den schlechten Winter von 2007. 
Unterstützt wurden die Kinder und Grundschüler durch ihre Eltern und Lehrer. Unterstützt wurden die Kinder und Grundschüler durch ihre Eltern und Lehrer. 
Auch der AWO-Kindergarten Auch der AWO-Kindergarten "Flohkiste" aus Kamen war dabei.  
Die Kindertagesstätte Die Kindertagesstätte "Sternstunde" nahm mit einer Gruppe am Umzug teil.  
Besonders beliebt war das selbstgebastelte Kostüm vom Typ Besonders beliebt war das selbstgebastelte Kostüm vom Typ "Müllsack".  
Neben den Karnevalisten zogen viele Schaulustige dem Umzug hinterher.  Offiziell hatten sich rund 1200 Teilnehmer gemeldet. Neben den Karnevalisten zogen viele Schaulustige dem Umzug hinterher.
Offiziell hatten sich rund 1200 Teilnehmer gemeldet.  
Hier noch einmal das Kostüm Hier noch einmal das Kostüm "Müllsack" in Großaufnahme. 
Kamens neue Bummelzone platzte beim Umzug sprichwörtlich aus allen Nähten. Kamens neue Bummelzone platzte beim Umzug sprichwörtlich aus allen Nähten. 
Musikalische Unterhaltung gab es nicht nur aus der Konserve. Musikalische Unterhaltung gab es nicht nur aus der Konserve. 
Eine Klasse verkleidete sich als Bergmänner- und Eine Klasse verkleidete sich als Bergmänner- und "Bergfrauen".  
Den schweren Kohlewagen mussten aber zwei Väter bewegen. Den schweren Kohlewagen mussten aber zwei Väter bewegen.  
Graf Dracula wirkte auch beim Karnevalsumzug mit. Graf Dracula wirkte auch beim Karnevalsumzug mit. 
Kunterbunt ging es in der Klasse 3b zu. Kunterbunt ging es in der Klasse 3b zu.  
Die Pinguine der 3c. Die Pinguine der 3c. 
Auch Starshows aus dem TV wurden imitiert. Auch Starshows aus dem TV wurden imitiert.  
Einmarsch der Marsmännchen. Einmarsch der Marsmännchen.  
Harry Potter mit seinen Zauberlehrlingen war auch dabei. Harry Potter mit seinen Zauberlehrlingen war auch dabei.  
Der Froschkönig erwachte beim Umzug. Der Froschkönig erwachte beim Umzug. 
Weitere Froschkönige. Weitere Froschkönige.  
Bunte Luftballonbourquets durften beim Umzug nicht fehlen. Bunte Luftballonbourquets durften beim Umzug nicht fehlen. 
Viele Besucher standen an den Straßen. Viele Besucher standen an den Straßen. 
Die Abordnung des Bergkamener Karnevalsverein 'Blau Weiß' in Aktion. Die Abordnung des Bergkamener Karnevalsverein 'Blau Weiß' in Aktion. 
Helmut Scherer in Aktion. Helmut Scherer in Aktion. 
Helmut Scherer vor seinem Karnevalswagen nach dem Umzug. Helmut Scherer vor seinem Karnevalswagen nach dem Umzug. 
Pfarrkarneval 2008 in Kamen: Die Pfarrkarneval 2008 in Kamen: Die "drei Mönche vom Galgenberg" präsentieren nach
ihrem gelungenen Auftritt den professionell gefertigten Karnevalsorden, den jeder
KKK-Akteur nach seinem Auftritt vom Elferrat verliehen bekam.
(v.l.): Johannes Pohlmann, Herbert Plein und Hermann Windmüller.  
Das erste Kamener Männerballett ist seit weit über fünf Jahren fester Bestandteil des KKK. In diesem Jahr verkleideten sich Klaus Fuhrmanek, Herbert Kimpel, Gabriel Myrda, Norbert Rocks, Alfred Schmidt und Wolfgang von der Heide als Babys um Das erste Kamener Männerballett ist seit weit über fünf Jahren fester Bestandteil
des KKK. In diesem Jahr verkleideten sich Klaus Fuhrmanek, Herbert Kimpel, Gabriel
Myrda, Norbert Rocks, Alfred Schmidt und Wolfgang von der Heide als Babys um "Startenor" Peter Blasey bei seinem Vortrag eines Werkes von Rudolf Schock zu
begleiten. Die Regie über diesen spektakulären Beitrag hatte Hedwig Plein.  
Herbert Kimpel erhält nach seinem Auftritt als Herbert Kimpel erhält nach seinem Auftritt als "bescheidener Mann" den
Karnevalsorden 2008 des KKK. 
Der Der "Elferrat" bestand beim KKK aus vier Frauen plus Präsident.  
Angelika Pohlmann und Elisabeth Kimpel führten ein Angelika Pohlmann und Elisabeth Kimpel führten ein "Zwiegespräch am Bahnhof". 
Das Kamener Männerballett versteckte sich diesmal in Babykostümen. Das Kamener Männerballett versteckte sich diesmal in Babykostümen. 
Die Zuschauer im vollbesetzten Gemeindesaal hatten ihren Spaß. Die Zuschauer im vollbesetzten Gemeindesaal hatten ihren Spaß. 
Natürlich wurde auch kräftig applaudiert. Natürlich wurde auch kräftig applaudiert. 
Das gesamte KKK-Team versammelte sich zum Finale noch einmal auf der Bühne. Das gesamte KKK-Team versammelte sich zum Finale noch einmal auf der Bühne. 
Anschließend machten die Kamener beim Hit Anschließend machten die Kamener beim Hit "Die Hände zum Himmel" tatkräftig mit.  
Die Die "Gemeinde-DJ's" Stefan Kimpel und Andreas Juhlke sorgten für flotte Musik und Moderation.  
Natürlich wurde auch das Tanzbein geschwungen.  Alle Fotos: Weißner (C) Radio Unna e.V. Natürlich wurde auch das Tanzbein geschwungen.
Alle Fotos: Weißner (C) Radio Unna e.V. 

Radio Unna -
   Mitmachen
  macht Spaß



Interaktiv

Cover Gästebuch

(c) Rundfunkförderverein Radio Unna e.V.